0711/39 69 88-0
< Eröffnung des Kompetenzzentrums für Beratung, Pflege und Soziales am 1.12.2011
30.01.12 20:37 Alter: 8 Jahre
Kategorie: Allgemein

Medizinischer Dienst vergibt Bestnote 1,0


Das großartige Ergebnis von 1,0 in der Prüfung am 8.12.2011 durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) wurde der Diakonie- und Sozialstation Esslingen e.V. (DuSE) jetzt auch schriftlich bescheinigt. Die Gesamtnote setzt sich aus 33 Einzelkriterien zusammen, die die Mitarbeiter des MDK im Rahmen der gesetzlichen Überprüfung des ambulanten Pflegedienstes ermittelt haben. Geprüft wurde beispielsweise, ob individuelle Wünsche der Patienten berücksichtigt werden, ob verordnete pflegerische Leistungen ordnungsgemäß durchgeführt und dokumentiert wurden, ob regelmäßig Fortbildungen stattfinden, die Dienstleistung und Organisation stimmen oder die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter höflich und freundlich sind. Die Prüfung bezog sich sowohl auf den Bereich der Pflege als auch auf den der Hauswirtschaft. Es wurde in der Einrichtung selber und durch Befragung von Kunden und Kundinnen in deren Häuslichkeit geprüft.Das Ergebnis freut die Pflegedienstleiterinnen Sabine Kalisch-Cole und Sabine Blume sowie alle Mitarbeitenden sehr, geben sie doch jeden Tag ihr Bestes.

Das Ergebnis motiviert alle, das sehr hohe Niveau auch in Zukunft zu halten. Der Vorstand und Geschäftsführerin Renate Rösch bedankten sich ausdrücklich bei den Pflegedienstleiterinnen und ihrem tollen Team für das Engagement und die Spitzenleistung. Alle Prüfungsergebnisse werden im Internet veröffentlicht. So können Pflegebedürftige und ihre Angehörigen Pflegeeinrichtungen miteinander vergleichen (z.B. www.pflegelotse.de). Weitere Informationen erhalten alle Interessierten im Kompetenzzentrum für Beratung, Pflege und Soziales der Diakonie- und Sozialstation bei Susanne Schwarz unter 0711/396988-22 oder persönlich in der Urbanstr. 4 in Esslingen.