0711/39 69 88-0

EINE HELFENDE HAND TAG FÜR TAG.

Leistungen der Grundpflege betreffen die persönlichen Grundbedürfnisse unserer Patienten im Alltag. Dazu zählt u.a. die Hilfe bei der Körperpflege wie Waschen, Duschen, Baden, dem An- und Auskleiden, Zahnpflege, Kämmen, Rasieren sowie der Hautpflege.

Je nach Situation unterstützen unsere Mitarbeiter bei der Nahrungsaufnahme, auch mittels Sonden, bei den Ausscheidungen, der speziellen Lagerung, der Mobilisation der Betreuten oder beim Verlassen der Wohnung. Die pflegerischen Maßnahmen werden individuell dem Gesundheitszustand und der zu Grunde liegenden Erkrankung angepasst. Sie reichen von einfachen Hilfeleistungen bis zur speziellen Pflege bei schweren Krankheitsbildern und Palliativversorgung. 

Die einzelnen Leistungen können ganz individuell einmal oder mehrmals täglich, als Servicepakete oder nur gelegentliche Unterstützung erfolgen. Je nach Notwendigkeit werden sie von einer Pflegekraft oder einem geschulten Mitarbeiter entsprechend festgelegter Qualitätsstandards durchgeführt. Die Kosten werden von uns nach persönlichem Anspruch der Betreuten, z.B. der Pflegegrade (bis 31.12.2016: Pflegestufe), direkt mit den Kassen und anderen Leistungsträgern abgerechnet oder privat in Rechnung gestellt.

Die Angebote im Rahmen der Grundpflege können auch mit anderen Maßnahmen der Pflege, der Hauswirtschaftlichen Versorgung oder anderen Bereiche ganz nach Bedarf optimaler persönlicher Unterstützung kombiniert werden. Der genaue Umfang der Hilfeleistungen wird bei der individuellen Pflegeplanung gemeinsam mit den Betroffenen und Angehörigen vorab vereinbart und ist über die Pflegedokumentation jederzeit aktuell für alle Beteiligten nachvollziehbar.