0711/39 69 88-0

WIR BEGLEITEN SIE GERN.

Menschen, die in ihrer Alltagskompetenz erheblich eingeschränkt sind (z.B. bei Demenz), können neben der ambulanten oder teilstationären Pflege, eine stunden- oder tageweise Betreuung in Anspruch nehmen. 

Wenn z.B. Fähigkeitsstörungen wie das Verkennen gefährlicher Situationen, eine Weglauftendenz, Unfähigkeit, die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen oder den Tagesablauf zu strukturieren, vorhanden sind, können unsere Mitarbeiter der Sozialstation Esslingen in vielen Alltagssituationen hilfreich an ihrer Seite sein. Zur Sicherheit der Betroffenen oder zur Entlastung pflegender Angehöriger begleiten wir bei Arztbesuchen, Einkäufen, Spaziergängen, betreuen beim Essen oder durch kreative Angebote wie Vorlesen, Spielen, Malen, Basteln und ähnlichem.

Diese individuell abgestimmten Betreuungsleistungen können zusätzlich und von Menschen mit besonderem Pflegebedarf in Anspruch genommen werden. Die Kosten trägt die Pflegeversicherung. Bitte sprechen Sie uns an, als Betroffener oder Angehöriger, wir unterstützen Sie gerne und erarbeiten gemeinsam ein optimales Pflegekonzept für Ihre ganz persönliche Situation.