0711/39 69 88-0

DAS UNTERNEHMEN.

Die Sozialstation Esslingen e.V. ist eine überkonfessionelle und gemeinnützige Organisation. Sie arbeitet auf der Grundlage christlicher Werte wie Respekt, Anerkennung, Ehrlichkeit und Nächstenliebe. Der Verein erbringt seine Leistungen insbesondere in Esslingen.

Er bietet Menschen Unterstützung durch professionelle ambulante Dienste an. Zur Zeit sind dies Kranken- und Altenpflege, Hausnotruf, Hauswirtschaftliche Versorgung und Familien-Haushalts-Hilfe, Menüdienst, Mobile Dienste und Fahrdienste, sowie unterstützende Angebote für pflegende Angehörige. Die individuelle Lebenssituation, die Wünsche und Bedürfnisse der beteiligten Personen finden ihre Berücksichtigung im Rahmen der vorhandenen Möglichkeiten.

Zufriedenheit der Kunden/-innen und der Mitarbeiter/-innen, sowie verantwortlicher Umgang mit Ressourcen sind zentrale Qualitätsziele der Organisation. Die Qualität der Arbeit wird gesichert durch regelmäßige Überprüfung mit geeigneten Mitteln. Die gewonnenen Ergebnisse werden ausgewertet und im Sinne der Organisationsziele umgesetzt. Die Lernbereitschaft der Mitarbeiter wird erwartet und unterstützt.

Verantwortungsvoller Umgang mit Geld- und Sachmitteln ist eine Grundhaltung aller Mitarbeiter/-innen der Sozialstation Esslingen e.V. Die betriebswirtschaftliche Organisationsführung sichert langfristig die Voraussetzung für die Verwirklichung der Ziele.

Kommunikation ist ein wesentlicher Bestandteil der Organisationskultur. Die dazu notwendigen Strukturen werden kontinuierlich weiterentwickelt. Der Leitungsstil ist kooperativ, die Verantwortlichkeiten sind klar geregelt. Führungsverantwortung muss durch die Persönlichkeit und die formale Struktur legitimiert sein.

Die Sozialstation sieht sich im gesellschaftlichen Zusammenhang und ist sich ihrer daraus resultierenden Verantwortung bewusst.